Valldemossa – ein Tal mit Charme und Chopin

Valldemossa – ein Tal mit Charme und Chopin

Ich liebe das Meer – doch finde ich die Bergwelt ebenso faszinierend. Es ist also wenig verwunderlich, dass es mich in das verträumte Tal Valldemossa auf Mallorca zog. Valldemossa ist das wohl meist besuchte Dorf der Insel. Grund sind Frédérik Chopin und George Sand, die den Winter 1938/1939 im hiesigen Kloster verbracht haben. Zudem findet … Weiterlesen

Liebster Award!

Liebster Award!

Der “Liebster Award” ist eine Aktion, bei der Blogger ihrem Leser-Publikum ihre Lieblings-Blogger vorstellen. Diese werden gebeten, 11 Fragen zu beantworten und können daraufhin wiederum ihre 11 Lieblings-Blogger nominieren und diesen dabei 11 neue Fragen stellen. Liebe Nadja und Hendrik von faraway42, ich freue mich immer noch riesig über die Nominierung und nehme sehr gerne daran teil. Nun … Weiterlesen

Ein leiser Nachruf. 

Ich erinnere mich als ich Dich das erste Mal sah: ich schlich mich heimlich aus meinem Kinderzimmer zum Wohnzimmer. Die Couch meiner Eltern hatte eine große Rückenlehne und ich war so klein, dass ich eine ganz schöne Weile dahinter zum Fernseher schielen konnte ohne dass mich meine Eltern allzuschnell entdeckten. Wenige Jahre später begann ich … Weiterlesen

Jules Verne in Hannover

Jules Verne in Hannover

Die Maker Faire hat ein drittes Jahr und ein Häkelfahrrad gebraucht um mich für einen Besuch zu locken und für diese außergewöhnliche Messe zubegeistern. Begonnen hat alles mit diesem Fahrrad. Vier kleine Häkeldeckchen und zwei Flicken nenne ich davon stolz meine eigenen – nach deren Ablieferung ich eine Eintrittskarte für die Maker Faire in Hannover … Weiterlesen

Ein Bücherwurm auf der Leipziger Buchmesse

Ein Bücherwurm auf der Leipziger Buchmesse

Als bekennender Bücherwurm zog es mich letzten Sonnabend nach vielen Jahren wieder nach Leipzig. Noch gut die wunderschöne Glashalle des Messegeländes in den Gedanken, überraschte mich das bunte und wilde Treiben auf der ehemals doch etwas noch konservativen Buchmesse. Dabei hat sich bei den Verlagen nicht so viel verändert: Bücher in aller Vielfalt, gemütliche Leseecken … Weiterlesen

Auf den Spuren der Rosen-Linie..

Auf den Spuren der Rosen-Linie..

Mein Weg durch Paris im Jahr 2013 gestaltete sich in einem Punkt als sehr fantasievoll. Fasziniert von den Verschwörungstheorien des Buchs Sakrileg von Dan Brown wanderte ich an einem sonnigen Tag im Juni zu den Glaspyramiden des Louvre. Wer, wie ich, dass Buch verschlungen hat und den Film liebt, ahnt schon was ich suchte: Nein, nicht den … Weiterlesen

Die Erdnusssüchtigen von Fuerteventura – ein kleiner Reisetipp!

Die Erdnusssüchtigen von Fuerteventura – ein kleiner Reisetipp!

Ich vermute, die kleinen Wesen findet man an unzähligen Stellen auf Fuerteventura. Da ich sie in Costa Calma angetroffen habe, eine kleiner Tipp für Reisende: Bei einem Strandspaziergang sollte immer ein bisschen Obst – und vor allen Dingen Erdnüsse – in den Taschen sein. Die Eichhörnchen auf Fuerteventura riechen förmlich die Erdnüsse. Ein Urlauber berichtete … Weiterlesen

Der Reiz des Alleinreisens.

Der Reiz des Alleinreisens.

Früher war es anders. Da war ich noch nicht so oft mit mir alleine unterwegs. Dann kam eine Zeit wo ich vor der Frage stand: fahre ich diesmal mit mir alleine? Zaghaft zog es mich vor etlichen Jahren in das mir sehr vertraute Tunesien. Eine Pauschalreise. Im Reisekatalog fischte ich mir einen Wellnesstempel hervor – und landete … Weiterlesen